Willkommen beim Paddel-Klub Hannover e.V.

Der Paddel-Klub Hannover e.V. ist ein Kanuverein in  Hannover-Döhren. Unser Bootshaus liegt direkt an der Leine, vom Wasser aus bei Kilometer 14,8 und von Land aus in der Schützenallee 30.

Unsere sportlichen Schwerpunkte sind klassisches Kanutouring (Kanuwandern) und Wildwasser. Daneben gibt es begeisterte Seekajak-Paddler. Der Trendsport Stand-Up-Paddling gehört ebenfalls mit dazu. Aus- und Weiterbildung unserer Mitglieder ist ein wichtiger Punkt unserer Arbeit. Daneben bieten wir auch jedes Jahr Kanukurse für Neueinsteiger an. Ein umfangreiches Tourenprogramm auf allen Gewässern steht im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Feste Trainingszeiten am Bootshaus und auf der Wildwasserstrecke in Hildesheim gehören genauso zum Angebot wie im Winter Trainingsmöglichkeiten im Hallenbad. Weitere Sportangebote wie Kraft- und Fitnesstraining, Volleyball und im Winter ein Wanderprogramm runden das Angebot ab.

Aktuelles aus dem Verein

Rückblick: Wochenendfahrt nach Schwerin

Nächstes Ziel: Schwerin. Im PKH kommt am herum und kann viele Paddelreviere erkunden. Dieses Mal stand Schwerin (und damit u.a. der Schweriner See) im Fahrtenprogramm. Was wir noch nicht so oft gemacht, hier aber mal erfolgreich probiert hatten: Eine Kombination der Tour für Stand-Up-Paddler und Kajaker.

Dänemark: Roskildefjord und Isefjord

Die Ostseeinsel, auf der die dänische Hauptstadt Kogenhagen liegt, hat westlich von Kopenhagen zwei tiefe Einschnitte. Der Isefjord und der Roskildefjord sind faszinierende Meeresgebiete. Genau dorthin, vom Ort Roskilde als Ausgangspunkt, führte uns eine selbstorganisierte Seekajaktour für eine Woche lang mitten im Mai. Hier gibt es einige Eindrücke dieser spannenden Tour.

Seekajaktour Dänemark

Leine ab Alfeld

Der freie Donnerstag, 26.05.2022, wurde natürlich für eine Kanutour genutzt. Wir waren unterwegs auf dem langen Abschnitt der Leine von Alfeld bis zur Marienburg, rund 28 Kilometer. Auf der Strecke gibt es zwar vier Wehre recht mühsam zu umtragen, doch man wird auch mit einer landschaftlich lohnenswerten Fahrt im Leinebergland und durch ein Schutzgebiet, in dem die Leine recht frei mäandrieren kann, belohnt. Zum Schluss gibt es einen ausgezeichneten Blick auf das Schloss Marienburg, zu dessen Füssen die Tour endet.

Leine ab Alfeld

Rückblick: Oker statt Sieg/Agger

Eigentlich sollte es Mitte Mai für ein paar Tage in den Westen gehen: Spritzwasserpaddeln auf der Sieg und Agger. Doch da spritzte nichts mehr: Die Pegelstände waren so niedrig, dass die Flüsse nicht mehr befahrbar waren. Wir blieben also leider zu Hause, wollten aber nicht ganz aufs Paddeln verzichten: Einen Tag ging es auf die Oker bei Braunschweig und den Wald bei Ölper. Da gab es mehr als genug Baumhindernisse. Eine spannende Ersatzfahrt.

Tagestour auf der Oker

Paddeln in den Mai

"Paddeln in den Mai" war unser vereinsinterner Aufruf zu einer Wochenendfahrt. Am Sonntag, 01.05.2022 lockte die 50. Auflage des Wesermarathons mit 53 bzw. 80 Kilometern Tagestour. Und für wen das nicht genug war, da organisierten wir als internes PKH-AddOn am Tag zuvor noch eine Fahrt auf der Fulda.

Paddeln in den Mai mit Wesermarathon

SUP-Anpaddeln in Braunschweig

Der RSV Braunschweig hatte zum gemeinsamen Saisonstart der Stand-Up-Paddler eingeladen und vor Ort natürlich die besten Bedingungen für eine schöne Fahrt: Die Oker teilt sich um Braunschweig herum in einen Ost- und einen Westarm, beide Flussabschnitte können zu einer ca. 8 Kilometer langen Rundfahrt verbunden werden - und genau das sollte auch diese Tour sein. Wir waren dabei

SUP-Anpaddeln Braunschweig / Oker

Das KEHRWASSER, Heft 1/2022, ist da

Neue Saison, neues Kehrwasser: Die April-Ausgabe ist fertig. Und weil das kein Scherz ist, haben wir diese Meldung auch nicht am ersten April herausgegeben. Das neue Heft wartet für Euch druckfrisch im Bootshaus. Seit ihr wegen des Frühjahrsputz oder zum Anpaddeln ohnehin dort - nehmt es gleich mit. Ansonsten findet ihr das Heft natürlich wie immer hier zum Download. Das steht u.a. im Heft:

Weiterlesen ... Das KEHRWASSER, Heft 1/2022, ist da

Paddel-Klub Hannover e.V.
Schützenallee 30
30519 Hannover

(C)opyright 2007-2022