Willkommen beim Paddel-Klub Hannover e.V.

Der Paddel-Klub Hannover e.V. ist ein Kanuverein in  Hannover-Döhren. Unser Bootshaus liegt direkt an der Leine, vom Wasser aus bei Kilometer 14,8 und von Land aus in der Schützenallee 30.

Unsere sportlichen Schwerpunkte sind klassisches Kanutouring (Kanuwandern) und Wildwasser. Daneben gibt es begeisterte Seekajak-Paddler. Der Trendsport Stand-Up-Paddling gehört ebenfalls mit dazu. Aus- und Weiterbildung unserer Mitglieder ist ein wichtiger Punkt unserer Arbeit. Daneben bieten wir auch jedes Jahr Kanukurse für Neueinsteiger an. Ein umfangreiches Tourenprogramm auf allen Gewässern steht im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Feste Trainingszeiten am Bootshaus und auf der Wildwasserstrecke in Hildesheim gehören genauso zum Angebot wie im Winter Trainingsmöglichkeiten im Hallenbad. Weitere Sportangebote wie Kraft- und Fitnesstraining, Volleyball und im Winter ein Wanderprogramm runden das Angebot ab.

Aktuelles aus dem Verein

Das KEHRWASSER, Heft 3/2022, ist da

Die neue Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift Das KEHRWASSER ist fertig. Im Mitgliederbereich gibt es auch eine PDF-Version zum Download. Das steht u.a. im Heft:

Weiterlesen … Das KEHRWASSER, Heft 3/2022, ist da

Harz + Bike

Was dieser Sommer nicht hatte: Durchgehend gute Wasserstände für spritzige Touren. Die Wildwasserstrecke der Oker im Harz ist zudem ohnehin kraftwerksabhängig und bot nicht ganz so paddler-freundliche Zeiten der Wasserabgabe. Kombiniert man dies, standen alle Zeiten auf ein Alternativprogramm mitten im Sommer. Ein Mountainbike-Wochenende im Harz.

Bilder dazu

Leine-Kanal-Runde

Eine etwas längere Rundfahrt, aber immer noch gut für eine Tagestour: Boote in Seelze an der Kanalbrücke in den Mittellandkanal einsetzen, von dort über den Stichkanal zur Schleuse in Limmer paddeln, dann in die Leine umsetzen und auf dieser wieder mit dem Strom zum Ausgangsort zurückpaddeln. So sah die Leine-Kanal-Runde aus. Bilder von der Tour.

Leine-Kanal-Runde im Oktober

Saisonende auf dem Steinhuder Meer

Am 31.10.2022 endet die Saison auf dem Steinhuder Meer, danach gilt eine Wintersperre. Ein guter Grund, kurz vor dem Schluss noch mal eine Seerunde zu fahren: Starten im Hagenburger Kanal, rüber nach Mardorf für Frühstück und Kaffee und dann in einer Seerunde zum Ausgangspunkt zurück. Ein paar Bilder von dieser Tour.

Steinhuder Meer

Bezirksabpaddeln bei der KG List

Mal wieder geht zum 30.09.2022 eine Saison zu Ende. Zum gemeinsamen Ausklang hatten die Paddler der KG List zu einer Gemeinschaftsfahrt eingeladen und auch gleichzeitig ihr 90jähriges Jubiläum gefeiert. Vom Bootshaus der KG List ging es auf dem Mittellandkanal bis zum Misburger Hafen. Wer wollte, konnte eine Runde durch die beiden Hafenarme machen. Danach führte uns der Kanal wieder zum Bootshaus zurück.

Bezirksabpaddeln, Gemeinschaftsfahrt auf dem Mittellandkanal

Tagestour auf der Böhme

Die Tage vor der Tour kratzte der Böhme-Pegel am untersten Limit. Dann endlich gab es den lang erwarteten Regen: Der Pegel Brock stieg auf 150cm, was kurzfristig der Scheitelpunkt war. Und genau den haben wir auf unserer Tour dann getroffen und konnten eine schöne Kleinflusstour von Dorfmark bis nach Uetzigen machen. Einige versuchten sich in Bad Fallingbostel an der rauen (Ex-) Wehrrampe an einer Befahrung - erfolgreich.

Böhme-Fahrte im September

Kajak-Kurse 2022

Der Paddel-Klub Hannover ist vom Deutschen-Kanu-Verband anerkannter Kanu-Ausbilder. Und das heißt, dass unsere gut ausgebildeten Trainer gerne ihr Wissen vermitteln und Kurse fürs Kajakfahren anbieten. Wir paddeln dabei mit Einerkajaks, also Booten für eine Person, die mit einem Doppelpaddel gesteuert werden. "Gesteuert" ist dabei ein wesentlicher Aspekt der Ausbildung. Ziel ist es, die richtige Technik zu lernen, damit am Ende des Kurses Paddler das Boot beherrschen und nicht die Boote die Paddelnden. Das ist jedoch zu Beginn meist so... - ein paar Eindrücke von den Kursen 2022.

Unsere Kajak-Kurse 2022

Paddel-Klub Hannover e.V.
Schützenallee 30
30519 Hannover

(C)opyright 2007-2022