Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Oker

Einige wenige Kleinflüsse in unserer Region wird man mit Wildwasser I bis II einstufen, in kleinen Abschnitten vielleicht auch etwas höher, doch das ist die Ausnahme. Diese Kleinflüsse sind jedoch nur paddelbar, wenn es tagelage geregnet hat oder noch besser, wenn Schneeschmelze und Regen zusammentreffen. Na klar, wir sind hier im norddeutschen Flachland, da ist das wenig verwunderlich.

Doch nicht weit weg beginnt mit dem Harz der erste Mittelgebirgszug. Dabei denken wir gar nicht an Orte wie Elend oder Sorge, sondern natürlich an Romkerhall. Nachdem die Oker dem Stausee entkommen ist, beginnt hier nämlich eine legendäre Wildwasserstrecke, die sich auf weniger als zwei Kilometern von leicht bis zu sehr anspruchsvoll steigert.

Die Wildwasser-Strecke der Oker ist kraftwerksgestützt. Dafür ist unabhängig der Wetterlage der Wildwasserspaß garantiert: Wenn das Kraftwerk genügend Wasser abläßt, ist die Oker befahrbar. Die entsprechenden Zeiten gibt es bei den Kraftwerken in einem Informationsdienst (im internen Mitgliederbereich ist der Link zu finden). "Okertours" gehören damit zum festen Programm der Wildwassergruppe. Regelmäßig trifft man sich hier zum Paddeln.

Kanuausbilder
Aktiv für Familien
Kanustation
Aktiver Verein
Paddel-Klub Hannover e.V.
Schützenallee 30
30519 Hannover

Youtube - Kanal

DKV-Kanutube

PKH@twitter