Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

2. Weihnachtstag 2012: Gänsebratenverdauungsfahrt auf der Emmer

26.12.2012

Nach den ganzen Weihnachtsfeierlichkeiten sollte es ein Kontrastprogramm geben. Die Gans muss ja schließlich angemessen verdaut werden. Da gibt es nichts besseres, als ein bißchen Sport.

Geplant war eine Tour auf der Leine von Sarstedt zum Bootshaus. Nach dem heftigen Schneefall vor Weihnachten und dem Regen danach schoss der Leinepegel jedoch bis zur Hochwassermeldestufe 1 hoch, so dass diese Tour nicht stattfand. Eine kleine Gruppe wollte dennoch nicht aufs Paddeln verzichten und verabredete sich zu einer Kleinflusstour auf der Örtze. Die Pegel am Abfahrtstag waren immer noch mehr als optimal, so dass dann ganz spontan umgeplant wurde: Endlich mal die Emmer paddeln. Viele Anläufe gab es in der letzten Zeit, nie reichte der Pegel.

Um auf der Emmer ab Schieder-Stausee zu paddeln, ist ein Mindestwwasserstand am dortigen Pegel von 80cm nötig. Nach gut sieben Kilometern gibt es im Ort Lügde eine Sohlschwelle (früher ein tückisches Wehr), die ab ca. 95cm am Pegel befahrbar ist. Damit ist der Rahmen für einen guten Wasserstand abgesteckt. Am 26.12.2012 war die Emmer mit 130cm mehr als gut gefüllt, teilweise war es bereits ein Paddeln am oberen Rand der Uferkante. Entsprechend rasant ging es bis Amelgatzen.

UNterwegs gab es dann auch noch ein paar Gänse, die unverdaut am Ufer standen. Die haben wir dort aber stehen lassen. Und schließlich lief die Fahr tnicht nur als Verdauungsfahrt, sondern wurde auch noch zum fröhlichen Weihnachtsabsaufen. Bei 6,5 Grad Celsius Wassertemperatur hat sich der Trocki dann aber bewährt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Diese Kategorie bewerten

Bewertung: 0 / 0 bewerten

Nur registrierte und angemeldete Mitglieder können diese Kategorie bewerten.

Powered by Phoca Gallery
Kanuausbilder
Aktiv für Familien
Kanustation
Aktiver Verein
Paddel-Klub Hannover e.V.
Schützenallee 30
30519 Hannover

Youtube - Kanal

PKH@twitter